GuruInvest Logo

MENU

GuruInvest Logo

...relax, you are in the gewinnzone, baby...

Gold wirkt imposant, manchmal verbirgt sich hinter der Maske aber nur ein bisschen warme Luft ...

Die Kollegen vom Handelsblatt haben eine feine Geschichte zum Tabubruch gemacht – GuruInvest.at hat sich angesehen, wie Strafzinsen für private Sparer die Finanzmärkte beeinflussen könnte

Strafzinsen für private Sparer sind mittelfristig ein makroökonomisches Desaster. Da die Märkte das aber wenig interessiert, geht GuruInvest eine Call-Position auf DAX und ATX ein.

Worldwide funktioniert das Web hervorragend – die Frage ist, wie man Qualitäts-Journalismus in genau diese Welt transferieren kann

Das WirtschaftsBlatt spielt in der österreichischen Medienlandschaft wieder eine Rolle. Leider nicht als Subjekt, sondern als Objekt der Berichterstattung. Aus PR- wie Medienkreisen konnte man in den vergangenen Wochen das Worst Case-Szenario hören. Sollte die Styria…

Kritik der Woche

"Wesentliche Risikofaktoren wie die Niedrigzinsphase wurden ausgeblendet. Dieser Stresstest ist ein zahnloser Tiger"

Die Wirtschaftsweise Isabel Schnabel in einem Kommentar zum Banken-Stresstest, den man in Siena wahrscheinlich etwas anders sieht.