GuruInvest Logo

MENU

Das GuruInvest Portfolio - ein Update

Investment-Ideen gibt es wie Sand am Meer - GuruInvest bietet mit dem GuruInvest-Portfolio aber auch gleich den Lackmus-Test an: Funktioneren die Tipps? Sehen Sie selbst ...

Das GuruInvest-Portfolio bildet die auf diesem Blog vorgeschlagenen Tipps 1:1 ab. Das heißt: Empfehlen wir in einem Beitrag, Erdöl zu shorten, also auf fallende Kurse zu setzen, dann legen wir das entsprechende Short-Zertifikat zeitgleich ins Portfolio. Sie haben also in Echtzeit jederzeit Einblick in den Verlauf des Investments und können so für sich selbst abschätzen, wie die vorgestellten Strategien gelaufen sind.
GuruInvest folgt dabei einer Langfrist- und einer Kurzfrist-Strategie. Soll heißen: Langfristig legen wir reine Aktie ins Depot oder nicht gehebelte Aktien-Indizes, hier vornehmlich den deutschen Leitindex DAX. – je nach Kursentwicklung macht das ca. 50 Prozent des Volumens aus. Der Rest besteht aus Long- und Short Zertifikaten, also Papiere, mit denen man auf steigende und fallende Kurse setzen kann, sowie Cash. Die Zertifikate sind zwar in der Regel ohne Verfallsdatum, werden aber meist nur kurzfristig gehalten.

Den Status Quo bei der Umstellugn des Onvista-Depots auf Wikifolio sehen sie hier unten – zur vollständigen Darstellung bitte das Bild anklicken: 
 

... und hier das Wikifolio, wie wir es von Onvista übertragen haben – die ruppige Marktlage, die sich in Abschlägen für die Kerninvestments niedergeschlagen hat, konnte nach einem Monat nicht nur erfolgreich kompensiert werden, wir haben mit einem Plus von rund 9 Prozent jede offizielle Benchmark ganz klar geschlagen.
 

 

 

Neuen Kommentar schreiben

Bitte geben Sie hier Ihren Namen an
Bitte geben Sie hier Ihre e-Mail Addresse an
Das ist eine simple Frage, mit deren Beantwortung Sie uns helfen automatisierten Spam zu vermeiden. Vielen Dank!